Einverständnis zur Datenspeicherung

nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung



    Hier­mit erkläre ich,


    dass ich die “Infor­ma­tio­nen zur Verar­bei­tung Ihrer Bewer­ber­da­ten” gele­sen und verstan­den habe. 

    Ich erkläre mich, damit einver­stan­den, dass die Kassel HR-Consul­ting meinen CV/Lebenslauf und weitere persön­li­che Daten wie

    • Adresse (z. B. Post­leit­zahl, Anschrift)
    • Kontakt­da­ten (z.B. E‑Mail, Telefonnummern).
    • Anschrei­ben, Zeug­nisse, Frage­bö­gen, Inter­views, Quali­fi­ka­tion und bishe­rige Tätigkeiten.

    in Ihrem CRM (auf dem zentra­len Server im Hause Kassel HR-Consul­ting GmbH) abspeichert.


    Die Kassel HR-Consul­ting verpflich­tet sich:

    • die Daten abso­lut vertrau­lich zu behan­deln, sowie
    • nur nach Rück­spra­che mit mir und meinem Einver­ständ­nis an Vertrags­kun­den sowie weitere vertrag­li­che Koope­ra­ti­ons­part­ner (Head­hun­ter) der Kassel HR-Consul­ting weiterzugegeben.



    Ich stimme zu, dass meine Daten für folgen­den Zeit­raum gespei­chert werden dürfen: